trommelzauber_titel

Tam, tam, tam, tamtamtam... so dröhnte es am 05.03.2010 aus der Turnhalle bis in die Nachbarschaft der Eichendorffschule. "Kommt mit uns nach Afrika, Sawubona" hatte Mario Argandoña vom Trommelzauber-Team die Schulkinder und Lehrer/innen aufgefordert. Unterstützt wurde er von seiner Tochter Magdalena, die die Technik bediente und ebenfalls eine ausgezeichnete Trommlerin war. Alle Beteiligten ließen sich fasziniert mitnehmen auf die einstündige Reise in das westliche Afrika mit seinen
...
gipsmaske_4b_titel
Passend zu Karneval haben wir Gipsmasken von unseren Gesichtern gemacht.

 

Titelbild

 

karneval_2010_titel
Kurz vor 8 Uhr stürmten am 12.02.2010 lauter schaurig-schöne Jecke das Schulgebäude. Draußen war es bitterkalt, und wer nicht gerade ein Eisbärkostüm anhatte, war froh im Warmen zu sein.

obb_jet_noah_titel
Titelbild: Noah H., 18.12.2009
Was aus dem Rahmen fällt, weckt Aufmerksamkeit. Das gilt auch für Fotos und Bilder. Das Bildmotiv verlässt seinen ursprünglichen Bildrahmen und steht teilweise frei im Raum. Dadurch, dass der Bildinhalt im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen springt, entsteht eine dreidimensionale Perspektive. Das Bild wird lebendig und bekommt eine neue Dynamik. Im Kunstunterricht schufen die Mädchen und Jungen der 4a tolle Arbeiten mit diesem Effekt. Voraussetzung dafür war eine
...
Liebe Mitglieder, Eltern und Lehrer,

 

bei der öffentlichen Fördervereinssitzung am 28.01.2010 wurden in einem kleinen Kreis von 6 anwesenden Mitgliedern, folgende Investitionen/Aktivitäten für das Jahr 2010 aus dem aktuellen Budget von ca. 15.000 Euro festgelegt. Die Vorschläge hierzu wurden teilweise auf der vorletzten Fördervereinssitzung eingereicht:

  • 5.000 Euro werden für das Zirkusprojekt in 2013 zurückgelegt/angelegt
  • 2.500 Euro werden als Grundstock für laufende Investitionen nicht
...
spende_haiti_titel

Schreiende, weinende Menschen auf der Suche nach ihrer Familie, Häuser, die in Trümmern liegen ...
All das haben wir im Fernsehen nach dem schlimmen Erdbeben auf Haiti gesehen.

Ergebnisprotokoll der öffentlichen Sitzung des Fördervereins am 04.11. 2009

 

Tagesordnung:

  1. Rückblick auf das Jubiläumsfest 20 Jahre Förderverein
  2. Kassenbericht zum Jubiläumsfest
  3. Kassenbericht allgemein
  4. Information zu aktuellen Projekten (Umsetzungsphase)
  5. Ideensammlung für weitere Projekte, Anschaffungen etc.
  6. Sonstiges (u.a. Organisation St. Martin)

 

Anwesenheitsliste:

  1. Schürmann, Kai (1. Vors.)
  2. Bettges, Florian (2. Vors.)
  3. Walter, Erwin (Kassenwart)
  4. Thielen, Ingo (Schriftführer)
  5. Ziegenfuss, Petra
...

Platonische_Koerper_titel

MathePlus ist ein Förderangebot für Kinder, die mathematisch interessiert sind. In diesem Unterricht erhalten sie die Möglichkeit, in Kleingruppen besondere Themen zu erarbeiten, die selbstständige, logische, kombinatorische sowie kreative  Denkleistungen und Problemlösungsstrategien erfordern. Die schwierigen Aufgabenstellungen sollen die Freude am mathematischen Denken wecken bzw. aufrechterhalten und somit Kinder mit mathematischen Begabungen angemessen fördern.
Mehrere Wochen lang
...
nrz_logo 25. November 2009 

Zum Vergrößern bitte auf den Artikel klicken.

 

Fotos vom Sankt-Martins-Umzug 2009

StMartin__2009_titel

..., und die Fledermaus schon schwirrt, treffen sich die Schüler und Schülerinnen der Eichendorffschule zu Ehren St. Martins zu einem großen Laternenumzug. In diesem Schuljahr fand er am 10.11.2009 statt. An diesem Tag gab es für die Kinder bereits zur Frühstückspause einen herrlich duftenden Weckmann zur Einstimmung auf den Martinstag.

 

 

Titelbild_Foerdervereinsfest2009

Mit Lou und Lakritz ganz weit nach vorne galoppiert

Vorlesewettbewerb_2009_Anna_J

Foto: Frau Junk

Auch in diesem Jahr nahm die Eichendorffschule wieder am Vorlesewettbewerb der Moerser Grundschulen teil. Dieser fand am 8. Oktober 2009 im Kulturzentrum Rheinkamp statt und war bereits der 5. seiner Art. Veranstalter dieses alljährlichen Wettbewerbs ist der Verein "Lesen macht Spaß e. V". Gesponsert wurde die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder von der Sparkasse am Niederrhein und der IHK.

ZeusKids_titel

ZeusKids - Zeitung und Schule, das medienpädagogische Zeitungsprojekt der Journalistenschule Ruhr für die Grundschule in Zusammenarbeit mit der WAZ-Mediengruppe, wird im Herbst vom 14.09.2009 bis 11.12.2009 durchgeführt. Wie schon in den letzten Jahren nahmen Ende September die 4. Schuljahre daran teil.

 

gkgk_titel
Seit Beginn dieses Schuljahres nehmen die ersten Klassen der Eichendorffschule an dem Euregioprojekt „Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (GKGK)“ teil. Motivation für unsere Teilnahme an diesem Projekt ist die europaweite Zunahme von Haltungsschäden, die Abnahme der Koordinationsfähigkeit und die zunehmenden Defizite bei körperlichen Ausdauerleistungen von Kindern. Auch das Problem des Übergewichts von Kindern nimmt immer stärker zu. Zudem wirkt sich Bewegungsmangel auch bei schulischen
...
nrz_logo / comment_logo_waz 15. Oktober 2009

Auch Eltern müssen mal zum Test

Zum Vergrößern bitte auf den Artikel klicken.

 

 

Diesen Zeitungsartikel finden sie auch unter:
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/moers/2009/10/15/news-136984747/detail.html

 

rplogo Rheinberg, 30. September 2009

Zum Vergrößern bitte auf den Artikel klicken.


comment_logo_waz / nrz_logo Rheinberg, 29. September 2009, Sabine Hannen

Das soll Schule machen

WAZ_Rheinberg_20090929_foto_klRheinberg. Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, auf gesunde Ernährung und viel Bewegung zu achten. Genau deshalb entstand das „Starke Kids Netzwerk”. Gesucht wurden gesundheitsfördernde Projekte für Kinder und Teenager für die Preisverleihung des Förderpreises 2009.

Es gab 20 Bewerbungen, sechs kamen in die engere Wahl für die Jury. Drei Projekte kamen aufs Siegertreppchen. Am gestrigen Montagnachmittag wurde im

...

Jeki_titel2

Seit Beginn des Schuljahres 2008/2009 nimmt die Eichendorffschule an dem Kulturprogramm "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi) teil. Das Projekt ist ein musikpädagogisches Angebot für Grundschulkinder im Ruhrgebiet. Bis zum Jahr 2010 sollen alle Erstklässler die Möglichkeit erhalten, ein Musikinstrument zu erlernen.