stmartin_2010_titel

Pünktlich um 17:30 Uhr startete am 09.11.2010 der Martinszug der Eichendorffschule. Leider setzte genau zu diesem Zeitpunkt auch der angekündigte Regen ein. Die meisten Kinder hatten klugerweise vorgesorgt und Plastiktüten mitgebracht, um ihre selbst gebastelten Laternen-Kunstwerke zu schützen. Erstmalig hatten alle Klassen Stablaternen hergestellt, die man schon von Weitem sehr gut sehen konnte.
Beginn: 19.45 Uhr

Ende:    22.28 Uhr

 

TOP 1: Kassenbericht

TOP 2: geplante Förderprojekte

TOP 3: Verschiedenes

 

 

Anwesenheitsliste:

  1. Schürmann, Kai (1. Vors.)
  2. Bettges, Florian (2. Vors.)
  3. Thielen, Ingo (Schriftführer)
  4. Ziegenfuss, Petra (Beisitzerin)
  5. Kampow, Ute (Rektorin)
  6. Hüsken, Frank
  7. Gadischke, Andreas
  8. Posselt, Arno
  9. May, Sabine
  10. Ahle, Andrea
  11. Wagner, Susanne
  12. Berm, Wolfgang
  13. Pery, Sarah
  14. Klimas, Stefan

 

 

TOP 1  Kassenbericht

 

Die Kasse weist einen Bestand von 13.241,55 EUR auf.

Der komplette Kassenbericht kann

...

sasol1_titel

Chemie ist, wenn es stinkt und kracht. Zum Glück ging es unter der fachkundigen Leitung von Dr. Frank Allmüller und seinem Team beim Chemieunterricht im Labor der Sasol nicht ganz so hoch her. Es hat höchstens etwas geblubbert. Weil mit chemischen Stoffen immer vorsichtig und umsichtig umgegangen werden sollte, waren die Mädchen und Jungen bei ihren Versuchen vorschriftsmäßig mit weißen Laborkitteln, Schutzbrillen und Sicherheitshandschuhen ausgestattet.
radio_kw_blinkies_titel
Unter dem Motto "100 % sicher zur Schule" verteilte Radio K.W. am 06.10.2010 kostenlos tolle Blinkies an alle Schulkinder der Eichendorffschule. Diese Aktion fand bereits zum vierten Mal statt, immer zu Beginn der Herbstzeit. Heimlich angemeldet für diese Kampagne hatte uns Frau Hamm. Herzlichen Dank, auch im Namen aller Kinder, für die gelungene Überraschung!
dekra_titel
Besser gesehen werden mit Kappe. Am 15.09.2010 und 16.09.2010 besuchte Polizeihauptkommissar Heymings, Bezirksbeamter der Kreispolizeibehörde Wesel, die beiden ersten Schuljahre, um mit den Schulanfängern über die Gefahren im Verkehr zu sprechen und das richtige Verhalten auf dem Schulweg praktisch zu üben. Für alle Kinder hatte er ein Geschenk der DEKRA mitgebracht: eine rote Baseball-Sicherheitskappe.

Schulobstprogramm_titel

Wir sind dabei! Ab dem 06.09.2009 gibt es für alle Kinder der Eichendorffschule ein Schuljahr lang eine kostenlose 100 g Extraportion knackiges Obst und Gemüse zum Frühstück dazu. Das mehrfach ausgezeichnete Frische-Center REWE Schroff an der Uerdinger Straße in Moers wird uns ab diesem Montag täglich frisches Obst und Gemüse aus NRW liefern.Ziel ist es, die Grundschulkinder mit gesunder Ernährungsweise vertraut und fit für den Schulalltag zu machen.Ermöglicht wird diese tolle Aktion durch
...

Einschulung__2010_titel

Am 30.08.2010 startete das neue Schuljahr auch für die Erstklässler an der Eichendorffschule. Zum Glück blieb es an diesem Montagmorgen mal trocken in diesem regenreichen August. Pünktlich um 10:00 Uhr begann die Einschulungsfeier in der Turnhalle mit einer Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Kampow. Danach ging es weiter mit einem kleinen Programm, bevor die Schulneulinge mit ihrem Klassenlehrer Herrn Baumeister (1a) und ihrer Klassenlehrerin Frau Brune (1b) die erste Unterrichtsstunde des
...

Leserollen_4b_titel

In den vergangenen drei Wochen hat die Klasse 4b zu ihren Lieblingsbüchern Leserollen aus ehemaligen Chipsdosen hergestellt.
Die Kinder sollten sieben Pflichtaufgaben und fünf Wahlaufgaben bearbeiten. Zu den Pflichtaufgaben zählten eine Inhaltsangabe, ein Steckbrief zu einer Person des Buches, das Schreiben eines Briefes an eine Figur im Buch, eine Buchbewertung und das Ausfüllen eines Selbsteinschätzungsbogens.
Mathe-Asse an der Eichendorffschule

Mathe_Kaenguru_2010_1

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahmen die Kinder der dritten und vierten Schuljahre an dem Mathematikwettbewerb "Känguru der Mathematik" der Humboldt-Universität zu Berlin teil. Am 18.03.2010 hatten sie eine Menge schwieriger Aufgaben zu lösen. Dabei ging es nicht nur um sicheres Rechnen, sondern auch um logisches Denken, Strukturieren, Kombinieren, Schätzen und geometrisches Vorstellungsvermögen.
Herz_2010
Am 09.07.2010 fand in der evangelischen Kirche Moers-Hochstraß der diesjährige Abschlussgottesdienst statt. Die Kinder der 4. Schuljahre wurden feierlich verabschiedet. Sie erhielten den Segen und als Symbol ein Herz mit dem Bibelspruch: "Ein Mensch sieht, was vor Augen ist. Der Herr aber sieht das Herz an." (1. Samuel 16,4)
Leben_im_All_titel
Die Kinder der Musical-AG präsentierten am 05.07.2010 den Kindergartenkindern und ihren Klassenkameraden der Eichendorffschule eine galaktisch tolle Aufführung des Musicals "Leben im All", die durch ihre vierzehn rockigen Songs, die fetzige Musik, die wunderschönen Kostüme und das stimmungsvolle Bühnenbild alle Zuschauer begeisterte.
WAZ 6. Juli 2010

WAZ_20100706_kl

Den Artikel können Sie durch Anklicken vergrößern.

sportfest_2010_titel

Wieder einmal hatten wir unser Sportfest wettermäßig toll terminiert. Es war warm, die Sonne lachte vom Himmel, und ein laues Lüftchen ließ die Bälle weit genug fliegen. Am 25.06.2010 traten die ersten bis vierten Schuljahre auf unserem Sportplatz an, um in der Leichtathletik ihr Bestes zu geben. Natürlich hatten alle Kinder mit ihren Sportlehrerinnen bzw. ihrem Sportlehrer den 50-m-Schnelllauf, den Schlagballweitwurf und den Weitsprung fleißig trainiert.

Moers, 01.06.2010, DerWesten

0273_543_29211664-1-543x199

 

Fest_der_Vereine_Titel

Unsere Artisten und Clowns vom Zircus Eichendorff hatten am 30. Mai 2010 wieder einen Auftritt. Diesmal beim Fest der Vereine auf dem Eurotec Gelände. Die RP und die LN haben darüber berichtet.

Fotos vom Fest finden Sie in unserem Fotoalbum.

 

Artikel "Lauter kleine Helden": RP vom 31.05.2010

Artikel "Ein großes buntes Fest von und für alle Vereine": LN vom 06.06.2010

susie_squirrel_titel
Zum dritten Mal war das White Horse Theatre zu Gast an der Eichendorffschule. Am 04.05.2010 kamen erstmalig die 1. und 2. Schuljahre in den Genuss eines komplett in englischer Sprache gesprochenen Theaterstücks "The Tale of Susie Squirrel" (Die Geschichte von Susie Eichhörnchen).

 

buch_2010_titel

Am 23.04.2010 feierten Bibliotheken, Verlage, Buchhandlungen und Schulen den UNESCO-Welttag des Buches. Auch hier an der Eichendorffschule wurde in einer Projektwoche das Buch in den Mittelpunkt des Unterrichts gestellt. Vom 19.04.2010 bis 23.04.2010 beschäftigten sich die Kinder nicht nur lesend, sondern auch kreativ-gestaltend mit Büchern. Zum Abschluss der Projektwoche wurden in Kombination mit einem Trödelmarkt die Arbeitsergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt und in einem Literaturcafé Auszüge aus

...
tragetaschen__titel
In unserem alltäglichen Leben sind die beim Verkauf mitgegebenen Tragetaschen nicht mehr wegzudenken. Aus ökologischen Gründen werden heutzutage statt der Plastiktüten immer mehr Papiertüten verwendet. Im Kunstunterricht der Klasse 4a sollte den Kindern bewusst gemacht werden, wie bei der Gestaltung dieser Gebrauchsgegenstände zweckbestimmte und ästhetische Gesichtspunkte zusammenwirken.

 

 

wir_sind_die_Klasse_2a_2